Kursangebot

 

Kurs 1: Relax am Abend – sanft (Hatha Yoga für Einsteiger)

Inhalt des Kurses sind sanfte Dehn- und Kräftigungsübungen, Bewegungsabläufe (sanfter Sonnengruß), Yogastellungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama), wie z.B. Bauchatmung und Wechselatmung.
Die Übungen helfen Dir, geistigen und körperlichen Stress abzubauen und das Nervensystem zu beruhigen.

Für ein individuelles und sanftes Einnehmen der Asanas stehen Hilfsmittel, wie Kissen, Decken und Gurte zur Verfügung.

Die Stunde schließt mit einer regenerierenden Endentspannung.

Der Kurs ist für Einsteiger geeignet aber auch für alle, die auf sanfte Weise üben möchten.

 


„Relax am Abend – sanft“ ist als Präventionskurs anerkannt und damit krankenkassenzertifiziert.
Für nähere Infos gehe bitte auf diesen Link: Häufig gestellte Fragen


 

 

 

 

Kurs 2: Relax am Abend 2 – sanft (Hatha Yoga für Einsteiger)

Dieser Kurs ist noch sanfter angelegt als „Relax am Abend – sanft“ (s.o.). Du erfährst wohltuende, sanfte Dehnungen und einfache Bewegungsabläufe. Du nimmst auf sanfte Weise Yogastellungen (Asanas) ein. Es stehen Dir dazu Hilfsmittel, wie Kissen, Decken und Gurte zur Verfügung. Atemübungen lassen Dich wieder frei durchatmen und Dein Nervensystem wird beruhigt.

Die Stunde schließt mit einer etwas längeren (ca. 20 minütigen) Tiefenentspannung.

Die Übungen helfen Dir insgesamt, geistige und körperliche Anspannung abzubauen und (wieder) in Dein Gleichgewicht zu kommen. Sie bereiten Dich auf guten, erholsamen Schlaf vor.

Der Kurs ist für Einsteiger geeignet aber auch für alle, die auf sehr sanfte Weise üben möchten.

 


„Relax am Abend 2 – sanft“ ist ein Präventionskurs und damit krankenkassenzertifiziert.
Für nähere Infos gehe bitte auf diesen Link: Häufig gestellte Fragen


 

 

 

 


 

 

 

Kurs 3: Hatha Yoga am Abend – sanfte Mittelstufe (Mittwoch)

Dieser Kurs bietet sich an, um eventuelle körperliche Anspannung und den geistigen Stress des Tages loszulassen. Du tankst neue Energie und kannst entspannt in den Abend bzw. die Nachtruhe gehen.

Der Kurs beinhaltet sanfte Dehn- und Kräftigungsübungen, Atemübungen (Pranayama), den klassischen Sonnengruß und Yogastellungen (Asanas).

Die Stunde schließt mit einer regenerierenden Endentspannung.

Der Kurs ist für Teilnehmer geeignet, die bereits Erfahrung im Hatha Yoga haben.

 

 

 


 

 

 

Kurs 4: Hatha Yoga am Abend – sanfte Mittelstufe (Donnerstag)

Dieser Kurs bietet sich an, um eventuelle körperliche Anspannung und den geistigen Stress des Tages loszulassen. Du tankst neue Energie und kannst entspannt in den Abend bzw. die Nachtruhe gehen.

Der Kurs beinhaltet sanfte Dehn- und Kräftigungsübungen, Atemübungen (Pranayama), den klassischen Sonnengruß (mit
Mantras angeleitet) und Yogastellungen (Asanas).

Die Stunde schließt mit einer regenerierenden Endentspannung.

Der Kurs ist für Teilnehmer geeignet, die bereits Erfahrung im Hatha Yoga haben.

 

 


 

 

 

Mantra-Yogastunde (Freitags, 18:45-20:15 Uhr)

In dieser Kursstunde begleite ich Dich mit dem Gesang der Mantras und mit den Klängen des indischen Harmoniums. Ein Mantra ist eine Klangschwingung und bedeutet „Manas trayate – Den Geist befreien“. Mantras helfen, den Geist zur Ruhe kommen zu lassen und so kannst Du tiefer in die Erfahrung der Asanas eintauchen.

Für diese Stunde ist es erforderlich, dass Du bereits Yoga-Erfahrung hast und die Asanas, sowie den Sonnengruß, selbständig und achtsam aufbauen kannst (wenn Du bereits Erfahrung aus dem Einsteigerkurs hast, kannst Du die Asanas und den Sonnengruß auch ganz sanft für Dich üben!).
Als Pranayama wird die Wechselatmung angesagt. Die Stunde schließt mit einer regenerierenden Endentspannung.


Bitte wähle bei dem Wunsch einer Teilnahme die gewünschten Daten im Online-Anmeldeformular aus und sende mir die Anmeldung(en) zu.

Die Bezahlung findet vor der Yogastunde in bar statt (90 Min. / 12 Euro).